Öffnungsstunden: Mo - Fr: 10-19 Uhr
Telefonnummer: +49 30 223812-20

Bachelorarbeit schreiben: Kann Ghostwriting alle Probleme lösen?

  • 100% Datenschutz
  • Schritt-für-Schritt Zahlung
  • Direkter Kontakt mit dem Autor
4.9
Feedbacks:
4.8
Sitejabber:
5.0
Trustpilot:

Unsere Experten wissen genau, wie eine perfekte Arbeit zu erstellen!
Was ist wichtig zu beachten?

Arbeitstyp
Was für eine Arbeit brauchen Sie? Geht es um eine rein theoretische oder empirische Forschung? Welche Ziele setzen Sie sich und welche Angaben sind unbedingt zu erwähnen?
Termine
Wann haben Sie Ihre Deadlines? Wie viel Zeit braucht man normalerweise um eine 40-50-seitige Bachelorarbeit zu erstellen? Wie viel Zeit brauchen Sie vor der Abgabe, um eine Bachelorarbeit durchzulesen?
Anforderungen
Haben Sie schon irgendwelche Vorarbeit selbst gemacht? Gibt es Literaturquellen, auf welche sich der Autor beziehen muss? Oder möchten Sie die ganze Bachelorarbeit von Anfang an schreiben lassen?

Wie läuft alles ab?
Machen Sie sich damit bekannt

01
Füllen Sie das Bestellformular aus oder kontaktieren Sie unser Support-Team um alle Details Ihrer Bestellung mitzuteilen.
02
Entsprechend Ihren Anforderungen wird ein unverbindliches Angebot ausgearbeitet, das Sie per E-Mail bekommen.
03
Sobald alle Details besprochen sind, bekommen Sie den Zugang zu Ihrer Personalseite. So können Sie den Autor direkt im Chat kontaktieren und erstes 30-minütiges Telefonat kostenlos bekommen.
04
Sie bekommen rechtzeitig Zwischenstände von Ihrem Autor. Geben Sie Ihre Feedbacks und Anmerkungen, damit der Autor die erforderlichen Korrekturen eintragen kann.
05
Zum Abgabetermin kriegen Sie Ihre Arbeit, die streng nach allen Ihren Anweisungen verfasst ist. Die Revisionszeit ist immer verhandelbar.
Wie läuft das ab?
Sie entscheiden sich selbst, in wie viele Raten Sie die Arbeit aufteilen. Dabei machen Sie die erste Zahlung.
Wann bekomme ich den ersten teil?
Nachdem der Autor den ersten Teil geschrieben hat, können Sie diesen herunterladen und Ihr Feedback sowie Ihre Änderungswünsche dazu geben. Danach begleichen Sie die weiteren Seiten
Wie geht es weiter?
Alle restlichen Teile Ihrer Arbeit sind folgenden Etappen unterworfen: “Bezahlen - Verfassen - Herunterladen”.
Wann bekomme ich die fertige arbeit?
Einige Tage vor Ihrem Abgabetermin bekommen Sie eine korrekturgelesene einwandfreie Arbeit.
Weitere nützliche Informationen

Die Bachelor-Thesis ist eine Abschlussarbeit für alle Bachelorstudenten ohne Ausnahme. Einige Studierenden warten auf diese Ereignisse mit Angst und Anregung. Die anderen haben genug Kompetenzen und fachlichen Kenntnisse, um den seriösen wissenschaftlichen Text zu verfassen.

Was bedeutet es, eine Bachelorarbeit zu schreiben? Wer kann helfen? Welches Thema ist zu wählen? Wie bekommt man gute Note bei Präsentation der Arbeit? Diese Fragen beunruhigen allen Studenten seit vielen Jahren. Niemand kann sagen, welche Strategie dabei effektiv wird. Aber es gibt einige Tipps, die diesen Prozess leichter machen können.

Wenn der Student sich zum ersten Mal auf akademischem Verfassen stößt, bekommt er in seinem Kopf Kuddelmuddel. Dazu gibt es die Gründe! Die Gedanken werden mit den neuen Informationen überhäuft und dazu erscheinen zur jeder Zeit die Schreibblockade. Der Studierende kann kein Wort schreiben und die Bachelorarbeit ist in Gefahr. Dabei können sich die Depressionen und Stresse entwickeln.

Es existiert die Lösung dieser Probleme! Das ist Ghostwriting! Dieses fremde Wort bezeichnet den diskreten Schreibservice. Anders gesagt ist das eine Reihe der Dienstleistungen, die beim Schreiben benutzt werden können. Die Leute, die kein Talent in Schreiben haben, benutzen diesen Service, um Texte verschiedener Thematik zu bekommen. Die Schreibagentur bietet verschiedene Dienste an und der Kunde wählt die passende. Ghostwriting ist sehr unter den Studenten populär. Es ist sehr bequem und nützlich.

Bachelorarbeit Thema finden und weitere Schwierigkeiten bei der Erstellung.

Die Bachelor-Thesis ist eine Qualifikationsarbeit, die der Student nach drei oder vier Jahren des Studiums erstellen muss. Das ist ein wissenschaftlicher Text, den man aufgrund des gewählten wissenschaftlichen Themas schafft. Das ist eine kreative Tätigkeit, die den Studenten hilft, ihre fachlichen und akademischen Kompetenzen zu zeigen und Forschungsergebnisse zu bringen.

Einige beziehen sich auf die Bachelorforschung skeptisch. Man meint, dass es keine Forschungsarbeit ist. Man kann damit nicht einverstanden sein. So bringen wir etwas Licht ins Dunkel in Bezug auf diese Frage.

Die Bachelorarbeit beginnt mit dem Thema. Gewöhnlich bekommt man es von seinem Betreuer, anders gesagt von dem Begleiter oder dem akademischen Berater während der Forschungsarbeit. Der Student kann selbst diesen Berater nach seinen wissenschaftlichen Interessen wählen. Sehr oft bekommt man von dem Betreuer das ausgearbeitete und schon formulierte Thema. Wenn der Student sich für diese Themenrichtung nicht interessiert, kann er es mithilfe seines Betreuers verändern.

Für die Bachelorstudenten – die Neulinge in der Wissenschaft – beginnt die Vorbereitung zur Arbeit mit der Beratung, wann der Mentor eine Anleitung gibt. Tatsächlich ist das ein Leitfaden mit den Schritten im Forschungsprozess und Empfehlungen zum Erstellen des wissenschaftlichen Textes. Die Studenten haben eine Erfahrung beim Verfassen solcher Art der Texte. Seit erstem Studienjahr erstellen sie die Facharbeiten und Hausarbeiten. Deswegen haben sie sogenanntes Muster. Aber niemand weiß, wie man dieses Muster bei Bachelor-Thesis benutzen kann.

Die erfahrenen akademischen Schreiber und die Ghostwriter aus den Schreibagenturen empfehlen, eine Planung zu verwirklichen. Damit kann der Betreuer helfen. Der Betreuer erzählt, was nämlich er von dem Studenten erwartet. Er weist auf die Schwerpunkte der zukünftigen Forschung und wendet die Aufmerksamkeit des Studenten auf die nützlichen Literaturquellen nach dem Thema und Strategien der Forschung. Dabei bespricht man auch die Arbeitsplanung. Übrigens sollte die Forschung ein planmäßiger Prozess sein, was erlaubt die Bachelorarbeit rechtzeitig zu verfassen.

Man kann diesen Prozess in vier Etappen verteilen:

  • Vorbereitung;
  • aktive Forschungsphase;
  • Erstellungsetappe;
  • Nachbereitung.

Jede Etappe ist wichtig. Zuerst hat man eine Möglichkeit ins Thema der Arbeit zu tauchen. Der Student sollte verstehen, worüber er schreibt und was er forscht. Mit den entsprechenden Fragen kann er den Betreuer besuchen. Es gibt die Situationen, wenn die Beratung des Mentors unzureichend ist und der Student wählt eine Betreuung von Spezialisten aus dem Schreibbüro. Dort arbeiten die Experten in Schreiben und viele von ihnen sind mit Forschungsarbeit beruflich tätig.

Am Ende der Vorbereitungsphase erstellt man ein Exposé. Das ist eine konkrete Arbeitsplanung. Hier sollte der Forscher auch erklären, welche Ziele er vor sich während der Forschung stellt und warum das Thema aktuell ist. Wenn man eine Einleitung zur Arbeit erstellt, benutzt man auch das Exposé.

Zu den wichtigen und aufwendigen Etappen der Arbeit gehören die Forschung und die schriftliche Darstellung der Forschungsresultate. Man kann die Aktivitäten des Forschers hier auflisten:

  • Literaturrecherche realisieren;
  • Zitate und Hauptgedanken für theoretischen Teil wählen;
  • Materialien und Daten zur Arbeit sammeln;
  • Experiment organisieren und durchführen;
  • empirische Daten erheben;
  • Gliederung des Textes bestimmen;
  • Einleitung erstellen;
  • Hauptteil verfassen;
  • eigene Schlussfolgerungen auseinandersetzen und Fazit verfassen.

Es liegt nahe, dass alle diese Aktivitäten unter der Leitung des Betreuers realisiert werden. Diese Etappe dauert einige Monate und ist größer als andere. Zu den noch wichtigen Aspekten der Forschungsarbeit der Bachelorstudenten gehören Bildung der Hypothese und deren Argumentation in den Schlussfolgerungen. Die Hypothese zeigt, welche Ergebnisse der Forscher zu bekommen plant. Die Schlussfolgerungen bestätigen oder lenken diese wissenschaftliche Vermutung ab.

Einige Probleme entstehen bei den Studenten, wenn sie den Aufbau des Textes nachdenken. Der Aufbau sollte den Gedankengang des Forschers und den Ablauf des Experiments widerspiegeln. Der Student benutzt übrigens das Muster der Arbeitsgliederung aus dem Leitfaden. Die Bachelorarbeit besteht aus fest genormten Komponenten:

  • Deckblatt;
  • Inhaltsverzeichnis;
  • Abbildungs- und Tabellenverzeichnis;
  • Liste der Abkürzungen;
  • Einführung;
  • theoretisches Kapitel oder Literaturübersicht;
  • praktischer Teil, der Beschreibung der Forschung, benutzen Methoden, Ergebnisse und Beobachtungen sowie die Analyse der Forschung präsentiert;
  • Fazit;
  • Literaturverzeichnis;
  • Anhänge.

Die Gliederung muss man unbedingt mit dem Betreuer besprechen. Sehr oft kann er sie mit den fehlenden Informationen ergänzen und auf die Probleme weisen. Die Struktur muss logisch und klar sein. Davon hängt die Effizienz der Arbeit im Ganzen ab.

Das Titelblatt ist die erste Seite der Arbeit. Es sollte gut formatiert sein, um alle Informationen dort ihre richtigen Plätze finden konnten. Man sollte die Daten des Autors, das heißt des Studenten und seines Betreuers korrekt eingeben.

Im theoretischen Teil präsentiert man die Resultate eigener Literaturrecherche. In diesem Literaturreview macht man sich mit den Theorien und Kenntnisse in Bezug auf studiertes Thema bekannt. Diese Informationen findet man in wissenschaftlichen Zeitschriften, Monografien, Archivmaterialien und Referenzmaterialien.

Der praktische Teil ist die Basis der Bachelorarbeit. Dem sind das größte Kapitel oder sogar zwei Kapitel gewidmet. Hier findet man alle empirischen Daten, die der Forscher gesammelt und organisiert hat. Das sind die neuen Kenntnisse und Argumente. Nicht selten können sie als die Gründe für Masterarbeit sein. Wenn der Student die guten Resultate und Prüfungsleistungen beim Bachelorschluss gewinnt, dann darf er sein Studium als Magister fortsetzen. Nicht alle Bachelorabsolventen möchten Masterstudium.

Das Fazit ist ein letztes aber wichtiges Detail der Arbeit. In diesem Teil macht man argumentierend Schlussfolgerungen. Wenn die Professoren die Bachelorarbeit lesen, beginnen sie meistens mit der Einleitung und Fazit. Diese Teile sind nicht so umfangreich, aber sehr informativ.

Außer Textteil ist das Literaturverzeichnis eine Anzeige der schriftlichen akademischen Kompetenzen des Studenten. Man sollte diese Literaturliste richtig erstellen und alle Quellen, die während der Forschungsarbeit studiert und benutzt werden, aufzählen. Diese Liste hilft die Zitate richtig einzugeben und Plagiat zu vermeiden.

Bei den Beratungen mit dem Betreuer kann der Student auch über anderes Spezifikum der Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten erfahren. Haben Sie seriöse Probleme mit Verfassen der Texte? Gefällt Ihnen keine Forschungsarbeit zu verfassen? Wir bieten Ihnen den Schreibservice unserer Ghostwriter-Agentur an!

Lektorat für Bachelorarbeit und andere Dienstleistungen der Ghostwriter-Agentur.

Unbedingt sollte der Student sich bei Erstellung einer Bachelorarbeit unterstützen lassen. Der Betreuer aus Lehrkräften muss die Beratung dabei organisieren. Nicht immer ist solche Betreuung effektiv. Die Studenten suchen nach produktiver Unterstützung und wählen gerne den Schreibservice. Sie bekommen schrittweise Anleitung und Beratung nach Anfrage so oft, wie es nötig ist.

Den Schreibservice kann man nur in den speziellen Agenturen finden. Durch ihre Erfahrung und professionelle Kompetenzen in Schreiben helfen die Ghostwriter allseitig den Studierenden mit Verfassen der akademischen Arbeiten. Allerdings darf man die ganze Bachelorarbeit schreiben lassen. Es kann verständlich sein, weil viele Studenten unter Zeitmangel leiden. Andererseits gibt man die Abschlussarbeit in Auftrag, wenn man keine günstigen Schreibkompetenzen hat.

Der Ghostwriter ist ein anonymer Autor. Er bleibt immer im Hintergrund. Man kann verschiedene Texte ihm in Auftrag geben. Nicht nur akademische Arbeiten, sondern auch Bewerbungsschreiben oder andere Typen der Texte.

Die Betreuung ist eine der Dienstleistungen, die die Ghostwriter anbieten. Damit kann man die Schwierigkeiten mit dem Aufbau der Bachelorarbeit, der Erstellung und Prüfung ihres Textes vermeiden. Die Auftragsschreiber können die Studenten im Prozess der Gliederung eines Textes begleiten und die Fehler korrigieren.

Schreiben Sie eine Bachelorarbeit in Wirtschaftspsychologie oder einem anderen schwierigen Fach, dann brauchen Sie Hilfe einen Betreuer. Wenn Sie reine bekommen, suchen Sie besser nach einen erfahrenen Ghostwriter. Das ist ein komplizierter wissenschaftlicher Gebiet, der viel Mühe und Kenntnisse beim Studieren fordert. Bei Forschungsarbeit in diesem Bereich sollte man ein seriöses Experiment durchführen. Ohne dieses Experiment kann man keine effektive Abschlussarbeit verfassen.

Unter anderem bieten die Ghostwriter die folgenden Perspektiven der Kooperation an:

  • Verfassen des ganzen Textes einer Abschlussarbeit;
  • Formatieren;
  • Plagiatsprüfung;
  • Korrekturlesen;
  • Lektorat;
  • Betreuung;
  • Coaching.

Die Prüfung des Textes nach verschiedenen Parametern ist eine hilfreiche Dienstleistung. Die Prozedur des Korrekturlesens ist notwendig. Wenn die Bachelorarbeit schon erstellt ist, gehen Sie zu den Ghostwritern. Der Autor des Textes kann die offensichtlichen Fehler in Orthografie und Inhalt nicht bemerken. Aber der erfahrene Schreiber sieht und korrigiert diese sofort.

Korrektur einer Bachelorarbeit dauert nicht so lange. Sie kann einigen Tagen dauern, aber man bekommt einen fehlerlosen Text, der von den Lehrkräften ausgezeichnet bewertet sein kann. Die Fehler können verschieden sein:

  • falsche Endungen in den Wörtern;
  • fehlende Buchstaben;
  • falsche Wortfolge;
  • falsche Interpunktion;
  • falscher Gebrauch der Abkürzungen;
  • falsches Tempus.

Die Prüfer können solche Fehler finden und die Note vermindern. Das Korrekturlesen ist ein wirksames Mittel dagegen. Unsere Ghostwriter haben viel Erfahrung in wissenschaftlichen Schreiben und verstehen, wie der Text aussehen muss.

Noch eine Prüfung, die für die Qualität des Schreibens wesentlich ist, nennt man Lektorat. Wenn man ein kompliziertes Thema wählt, ist Lektorat notwendig. Diese Prüfung ist mehr zeitaufwendig als Korrekturlesen. Sie bezieht sich hauptsächlich auf den Inhalt und Sinn der Arbeit. Solches Lektorat darf nur der Spezialist in dem gewählten Fachbereich führen. Die Bachelorarbeit im Fachgebiet Digitalisierung braucht Lektorat. Dabei werden die inhaltlichen Besonderheiten des Textes und seine Struktur lektoriert. Durch geringe Erfahrung weiß der Student nicht, welche fachspezifische Lexik ist es besser zu benutzen.

Was noch kann man dabei prüfen? Es gibt einige Punkte:

  • Logik der Arbeit;
  • Formulierungen der Gedanken;
  • Argumentieren der Schlussfolgerungen;
  • korrekte Wortwahl;
  • richtig strukturierte Sätze.

Die Logik des Arbeitstextes prüft man nach seiner Gliederung, die dem Arbeitsablauf entspricht. Fazit der Bachelorarbeit wird skrupulös geprüft, um keine wichtigen Daten zu verlieren.

Jeder Satz sollte den sinnvollen Gedanken bringen. Es sollte keine unwesentlichen Informationen im Text sein. Die umgangssprachlichen Wörter und Wortverbindungen sind verboten. Die akademische Arbeit muss nur aus wissenschaftlicher Lexik und Fachwörter bestehen.

Im Regelfall benutzen die Ghostwriter beim Lektorat die speziellen Programme, die helfen qualifiziert die akademische Arbeit zu lektorieren. Das Lektorat dient als Feinschliff jedes akademischen Textes. Lassen Sie diese Prozedur den Experten!

Der Arbeitstext ist übrigens mittelgroß. Der Umfang einer Bachelorarbeit variiert sich von 60 bis 100 Seiten abhängig von dem Thema und Fachbereich. Es ist auch empfohlen das Formatieren den Ghostwritern in Auftrag zu geben. Es gibt die festen Anforderungen zur Form des Textes. Das bezieht sich auf die Seitenränder, Schriftgröße, Schriftart und andere Formalitäten. Diese Formalitäten sind bei Bewertung der Arbeit sehr wichtig.

Wenn man sicher sein wollte, dass die Arbeit einzigartig ist, sollte man eine Plagiatsprüfung in unserer Schreibagentur bestellen. Unsere Experten benutzen die zertifizierte Software, die nur die richtigen Resultate der Prüfung gewährleisten. Es ist nicht ratsam die Online-Plagiatsprüfer zu benutzen, weil sie nur ungefähren Ergebnissen geben.

Um eine erfolgreiche und qualitative Bachelorarbeit zu verfassen, sollte der Student viele Faktoren bedenken. Das Wichtigste ist die Zeit richtig zu verteilen und einen professionellen Betreuer zu wählen. Wenn Sie wirklich seriöse Probleme mit akademischen Schreiben haben, benutzen Sie unseren Schreibservice!

Cyber Monday Aktion 2019!
30% Rabatt holen
AUSGEZEICHNET.ORG