Telefonnummer: +49 30 223812-20

Masterarbeit mit Ghostwriter: Erfolg beim Studium ist garantiert

  • 100% Datenschutz
  • Schritt-für-Schritt Zahlung
  • Direkter Kontakt mit dem Autor
4.9
Feedbacks:
4.8
Sitejabber:
5.0
Trustpilot:
Hausaufgabenhilfe

Unsere Experten wissen genau, wie eine perfekte Arbeit zu erstellen!
Was ist wichtig zu beachten?

Arbeitstyp
Was für eine Arbeit brauchen Sie? Geht es um eine rein theoretische oder empirische Forschung? Welche Ziele setzen Sie sich und welche Angaben sind unbedingt zu erwähnen?
Termine
Wann haben Sie Ihre Deadlines? Wie viel Zeit braucht man normalerweise, um eine 50-70-seitige Masterarbeit zu erstellen? Wie viel Zeit brauchen Sie vor der Abgabe, um eine Masterarbeit durchzulesen?
Anforderungen
Haben Sie schon irgendwelche Vorarbeit selbst gemacht? Gibt es Literaturquellen, auf welche sich der Autor beziehen muss? Oder möchten Sie die ganze Masterarbeit von Anfang an schreiben lassen?

Wie läuft alles ab?
Machen Sie sich damit bekannt

01
Füllen Sie das Bestellformular aus oder kontaktieren Sie unser Support-Team um alle Details Ihrer Bestellung mitzuteilen.
02
Entsprechend Ihren Anforderungen wird ein unverbindliches Angebot ausgearbeitet, das Sie per E-Mail bekommen.
03
Sobald alle Details besprochen sind, bekommen Sie den Zugang zu Ihrer Personalseite. So können Sie den Autor direkt im Chat kontaktieren und erstes 30-minütiges Telefonat kostenlos bekommen.
04
Sie bekommen rechtzeitig Zwischenstände von Ihrem Autor. Geben Sie Ihre Feedbacks und Anmerkungen, damit der Autor die erforderlichen Korrekturen eintragen kann.
05
Zum Abgabetermin kriegen Sie Ihre Arbeit, die streng nach allen Ihren Anweisungen verfasst ist. Die Revisionszeit ist immer verhandelbar.
Wie läuft das ab?
Sie entscheiden sich selbst, in wie viele Raten Sie die Arbeit aufteilen. Dabei machen Sie die erste Zahlung.
Wann bekomme ich den ersten teil?
Nachdem der Autor den ersten Teil geschrieben hat, können Sie diesen herunterladen und Ihr Feedback sowie Ihre Änderungswünsche dazu geben. Danach begleichen Sie die weiteren Seiten
Wie geht es weiter?
Alle restlichen Teile Ihrer Arbeit sind folgenden Etappen unterworfen: “Bezahlen - Verfassen - Herunterladen”.
Wann bekomme ich die fertige arbeit?
Einige Tage vor Ihrem Abgabetermin bekommen Sie eine korrekturgelesene einwandfreie Arbeit.
Weitere nützliche Informationen

Wie kann man eine nützliche Hilfe bei Masterarbeit finden?

Das Studium ist fast vorbei, aber es bleibt noch eine Aufgabe, die der Masterstudent sehr verantwortlich erfüllen muss. Das Verfassen einer Masterarbeit. Das ist eine Art der Qualifikationsarbeit für alle Masterstudenten ohne Ausnahme. Warum ist sie so spezifisch und wichtig? Diese Arbeit stellt die Resultate des Studiums dar. Sie zeigt das Studienniveau jedes Studenten und bestimmt, ob man zur fachlichen Tätigkeit in seinem Bereich fertig ist.
Diese Studienarbeit ist sehr aufwendig. Der Student bekommt Monate, um sie zu erstellen. Aber für viele ist diese Frist nicht genug. Man sollte viele Forschungsaktivitäten sowie akademische Schreiben fleißig verwirklichen, um die besten Resultate zu erreichen.
Wie unterscheidet sich die Masterarbeit von den anderen schriftlichen studentischen Texten? Sie ist umfangreich. Die Hausarbeit umfasst nur von 10 bis 20 Seiten. Die Masterthesis ist übrigens 80 – 120 Seiten lang. Der Student braucht eine gute Unterstützung, um diesen Fließtext zu verfassen. Diese kann er von dem Mentor bekommen. Aber manchmal scheint sie nicht ausreichend zu sein. Der Masterstudent sucht dann die Hilfe der professionellen akademischen Autoren, die er in den Schreibagenturen finden kann.
Abhängig von dem Fachbereich, den man studiert, werden die Eigenschaften der akademischen Arbeiten bestimmt. Einige von ihnen haben die besonderen Anforderungen. Nur die Spezialisten aus den Schreibbüros neben den studentischen Betreuern können damit zurechtkommen.

Masterarbeit in Psychologie zu erstellen: Tipps und Tricks

Die Psychologie ist eine interessante praktische Disziplin zum Studieren. Die jungen Leute wählen sie und möchten Profis in diesem Fachbereich werden. Man sollte von 3 bis 4 Jahre studieren und am Ende eine Master-Thesis verfassen und abgeben. Es ist nicht so einfach zu machen.
Zuerst sollte man zur Masterarbeit in Psychologie die relevanten Themen wählen. Im Regelfall benutzt man die Hilfe und Beratung von dem Betreuer. Fast immer ist diese Masterforschung mit dem echten Experiment verbunden. Der Student sollte die Gruppen von Menschen nach bestimmten Parametern suchen und ihr Benehmen forschen.
Der Forschungsprozess ist aufwendig. Man sammelt zuerst die theoretischen Daten und Materialien nach dem Thema und nur dann agiert man als Forscher. Nach der Themenfindung verwirklicht man die Vorbereitung zur Forschung, die in einigen Etappen verteilt wird:

  • Literaturrecherche;
  • Fragestellung;
  • Argumentation der Thema-Relevanz;
  • Stellen der Ziele und Aufgaben zur Forschung;
  • Planen der Forschungsarbeit;
  • Vorbereitung zum Experiment und Suche nach Versuchspersonen.

Unter Vorbereitung versteht man auch eine Zeitplanung der Forschung, weil die Frist der Erfüllung von der Masterarbeit begrenzt ist. Die Studierenden bekommen oft die Schwierigkeiten, die mit akademischem Schreiben verbunden sind. Die schriftlichen Kompetenzen sind nicht für alle erreichbar, deswegen wird eine Unterstützung dabei sehr hilfreich. Meistens können sie die Erstellung der Masterarbeit den Ghostwritern übergeben.
Die Begleitung, die Masterstudenten brauchen, ist oft mit der Hilfe bei der Bearbeitung der Statistik für Masterarbeit verbunden. Die statistischen Daten zu analysieren ist eine der schweren Aufgaben für Studierenden. Man braucht die passenden Methoden und Formeln. Es bezieht sich nicht nur auf Arbeiten für Psychologie, sondern auch auf die Masterarbeiten der MBA-Studenten.
Der Aufbau aller Abschlussarbeiten ist ähnlich. Meistens wird sie genormt aufgebaut:

  • Titelblatt;
  • Abkürzungsverzeichnis;
  • Inhaltsverzeichnis;
  • Einführung;
  • theoretische Basis der Forschung;
  • Organisation der Studie und Datenerhebung;
  • Schlussfolgerungen nach dem Forschungsgang;
  • Literaturverzeichnis;
  • Anhänge.

Der Hauptteil der Arbeit wird in einigen Kapiteln verteilt. Im theoretischen Kapitel gibt man den Hintergrund für Forschung. Im zweiten und im dritten Kapitel beschreibt der Student die Höhepunkte der Studie.
Gewöhnlich besteht die Masterthesis aus 3 Kapiteln und einigen Unterkapiteln zu jeder Abteilung. So ist diese Art der Arbeit wirklich umfangreich. Schlussfolgerungen zu jedem Kapitel werden im Fazit angeführt.
Der Aufbau der Arbeit stellt man zuerst in einem Exposé dar, das man in Vorbereitungsperiode verfasst. Die Gliederung kann seitdem etwas modifiziert werden. Aber im Großen und Ganzen bleibt sie unverändert. Im Exposé präsentiert man auch die Fragestellung und Zeitplanung für Durchführen des Experiments.

Unter Einleitung versteht man eine kurze Präsentation des wissenschaftlichen Textes und der Studie, die dort beschrieben ist. Der Autor stellt seine Gedanken und Forschungshypothese dar. Der Forscher versucht die Resultate der Forschung zu planen.
Die Hilfe der Ghostwriter kann auf jeder Etappe der Studie und des Schreibens nützlich sein. Die großen Probleme entstehen zuerst, wenn man die tatsächlichen theoretischen Materialien für Arbeit sucht. Die Literaturrecherche sollte man gezielt durchführen. Es bedeutet nur jene Quallen, die eng mit dem Thema verbunden sind, zu studieren. Im Gegenfall verliert man zu viel Zeit. Mit der Suche muss der Betreuer helfen, wenn nein, wendet man sich an die Ghostwriter-Agentur und professionelle Autoren.
Vor dem Verfassen der Masterarbeit sollte der Studierende prüfen, ob er sein Thema gut versteht. Dafür berät er sich mit dem Mentor. Er bekommt auch eine Anleitung zum Schreiben, wo die Hauptanforderungen zur Arbeit gesammelt werden. Beachten Sie diese Anleitung, wenn Sie sogar das Verfassen dem Ghostwriter übergeben. Es ist wichtig, allen Anforderungen zu folgen.
Vor Prüfung des fertigen Texts und vor Abgabe sollte man die Masterarbeit korrigieren und lektorieren.

Lektorat der Masterarbeit: Kosten des Schreibservices

Was versteht man unter Lektorat und wo kann man diesen Service bekommen? Diese Dienstleistung ist auf der letzten Etappe des Schreibens gefragt. Wenn die Masterarbeit schon fertig ist, muss der Studierende noch einmal seinen Text lesen und nach Fehler suchen. Er kann diese Arbeit dem Freund oder Mitstudenten übergeben. Aber es wäre besser solche verantwortliche Mission dem Experten zu geben.
Die Masterarbeit-Korrektur ist eine Prozedur, wenn man die Rechtschreibung und die Interpunktion prüft. Das sind die häufigsten Fehler in den Arbeiten der Studenten. Manchmal sind die Studierenden nicht aufmerksam. Sie bemerken keine Fehler, weil sie nur auf den Inhalt der Arbeit fokussieren. Der Inhalt ist wichtig, aber die falsche Rechtschreibung kann den besten Inhalt verderben.
Die Experten im Schreiben können alle Fehler korrigieren. Benutzen Sie diesen Service der Schreibagenturen, wenn der Text schon fertig ist.
Das Lektorat der Masterarbeit ist eine andere Art der Textprüfung. Es ist kompliziert. Es bezieht sich direkt auf den Sinn der Arbeit. Man unterscheidet sprachliches und wissenschaftliches Lektorat.
Bei der ersten Art des Lektorats optimiert man den Text sprachlich. Neben der Rechtschreibung prüft man auch Satzbau und Grammatik sowie Schreibstil. Der Text sollte ideal erstellt werden, damit man ihn ausgezeichnet bewerten kann. Die Benutzung der Fachwörter kann auch falsch sein, so wird der Text nach diesem Kriterium auch geprüft. Man prüft die Masterarbeit auch auf der wissenschaftlichen Ebene. Dabei werden die folgende Sachen in dicht genommen:

  • Wissenschaftlichkeit;
  • roter Faden;
  • Zitierweise;
  • richtig formuliertes Thema;
  • innere Logik;
  • korrekte Gliederung des Textes.

Die Eindeutigkeit ist noch ein Kriterium eines guten wissenschaftlichen Textes. Es ist wichtig ein gründliches Lektorat zu verwirklichen. Jede Tatsache sollte in der Sicht genommen werden.
Bei dem wissenschaftlichen Lektorat bekommt man eine wissenschaftliche Rückmeldung zur akademischen Ebene der Arbeit. Damit kann nur der akademische Schreiber wie Ghostwriter zurechtkommen.

Man kann auch das Lektorat einer Masterarbeit auf Englisch in Auftrag geben. Die Masterarbeiten werden sehr oft auf Englisch erstellt. Es bezieht sich auf solche Arbeiten, die in den ausländischen Hochschulen verfasst werden. Es ist eine komplizierte Aufgabe die englischen wissenschaftlichen Texte, zu lektorieren. Die Studenten bevorzugen das Lektorat der Masterarbeiten auf Englisch den professionellen Redakteuren zu übergeben.
Die Schwierigkeit solches Lektorats besteht in Prüfung der fremdsprachlichen Lexik und Grammatik sowie Fachwörter. Für die erfahrenen Ghostwriter ist diese Aufgabe erfüllbar.
Der Schreibservice ist immer für Studenten hilfreich. Außer des Lektorats der Masterarbeit kann man die folgenden Dienstleistungen in Auftrag geben:

  • Erstellen der schriftlichen Arbeiten und des Bewerbungsschreibens;
  • Formatieren;
  • Plagiatsprüfung;
  • akademische Unterstützung und Begleitung während der Erstellung;
  • Coaching;
  • Übersetzung der wissenschaftlichen Texte;
  • Hilfe bei Literaturrecherche;
  • Begleitung beim Durchführen der Forschungsarbeit.

Das Lektorat einer Masterarbeit ohne Erfahrungen kann eine Voraussetzung sein.

Alle Aktivitäten, die der Student beim Studium selbst machen muss, werden von den Ghostwritern angeboten. Es ist klar, weil sie die besseren Studienleistungen gewährleisten möchten. Man sollte aber verstehen, dass der Ghostwriter keine Note verbessern kann. Er ist darauf gezielt, um die Qualität der akademischen Texte höher zu machen. Dabei bieten die professionellen Autoren die Hilfe beim Erstellen solcher Texte und die Studierenden beherrschen die schriftlichen Kompetenzen, die für weiteres Studium oder Arbeit wichtig sind.

Das Lektorat für Masterarbeit hat einen Preis, die von solchen Faktoren wie Fachrichtung und Umfang der Arbeit abhängen. Die Studierenden sagen, dass es besser ist, die schriftlichen Dienstleistungen zu bezahlen, als sich selbst mit Schreiben und Korrektur des Textes zu beschäftigen. Es ist empfohlen nur den geprüften Schreibservice der Schreibagenturen zu benutzen. Die Ghostwriter sind die Profis in ihren Fachbereichen. Jeder von ihnen hat unbedingt einen Hochschulabschluss. Sie sind mit den Eigenschaften des akademischen Schreibens gut bekannt, weil sie auch als Lehrkräfte jetzt arbeiten oder gearbeitet haben.
Zum Schluss muss man sagen, dass Dienstleistungen der Schreibagenturen die gute Perspektive beim Studium versprechen. Wenn man die schriftlichen Probleme hat, sollte man sich unbedingt an die Ghostwriter wenden!

AUSGEZEICHNET.ORG